Vorentwurf : Franken + Kreft Architekten

Das Mehrgenerationenwohnhaus
"An der Wallburg" in Refrath

Wir möchten mit Menschen aller Altersstufen und einer inklusiven Wohngruppe von jungen Menschen mit Behinderung in einem Mehrgenerationenprojekt in Refrath zusammen leben. Dafür haben wir den Verein „Wohnfreu(n)de Refrath e.V.“ gegründet. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen und helfen. Alle Bewohner*innen sollen sich aktiv an einem solidarischen Zusammenleben beteiligen oder beteiligt werden.

Auf unserer Seite "Freie Wohnungen"  finden Sie unsere aktuellen Angebote für freie Wohnungen.
Besonders für junge Leute (U40) und Personen mit WBS (Wohnberechtigungsschein) sind noch Wohnungen frei.

Mehr erfahren

Wie wollen wir leben?

Unsere Idee: Ein Wohnhaus, wo alle füreinander einstehen, wo das persönliche Wohl nicht nur auf dem eigenen, sondern auch auf dem der anderen Nachbarinnen und Nachbarn basiert.

Mehr erfahren

Bewusste Nachbarschaft

Mehrere Generationen bedeuten unterschiedliche Herangehensweisen, Ansichten und Lebenssituationen. Jede Gruppe kann von der anderen lernen, sich von ihr inspirieren lassen.

Mehr erfahren

Wohnsituation

Architekt Jürgen Kreft hat sich für uns Gedanken gemacht, wie unser Haus aussehen könnte. Ihm verdanken wir die ersten Pläne und Zeichnungen.

Mehr erfahren

Aktuelles

21.5.2024
21.5.2024

(Fast) ohne Gerüst

Auf der Südseite ist das Gerüst schon abgebaut und die Wärmepumpen sind auf dem Dach montiert....

Weiterlesen
16.5.2024
16.5.2024

Spenden willkommen

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Der Schriftsteller Erich Kästner hat es auf den Punkt gebracht. Daher freuen wir uns über Spenden, die unser Projekt unterstützen.

Weiterlesen
Alle Beiträge anzeigen

Sag doch einfach mal „Hallo“!
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Wohnfreu(n)de Refrath e.V.
c/o Michael Berzbach
Im Mondsröttchen 5
51429 Bergisch Gladbach
E-Mail: info@wohnfreunde-refrath.de